“Tintenkleckser” in der Bibliothek

Die Zweitklässler konnten sich in der letzten Woche über den Besuch von Dagmar Geisler und ihren “Tintenklecksern” freuen.

Zum Einstieg erzählte die gelernte Illustratorin den Kindern eine kurze Anekdote zu ihrer nicht ganz so leicht auszusprechenden Berufsbezeichnung und erklärte, wie sie später zur Kinderbuchautorin wurde. Als nächstes lernten die jungen Zuhörer die Charaktere, Handlungsorte und auch die Hintergründe kennen, die die 3a zu “Tintenklecksern” gemacht hatte. Die gezeigten Illustrationen aus dem Buch rundeten die anschaulichen Erzählungen der Autorin ab und boten den Schülern ein klares Bild. Zum Abschluss gab es dann die Möglichkeit, der Autorin Fragen zu stellen und eine Erinnerung in Form einer Autogrammkarte oder eines signierten Buches mit nach Hause zu nehmen.

Dagmar Geisler weckte in den Kindern sicherlich nicht nur die Leselust – die Reservierungsliste ist bereits beträchtlich – sondern auch die Lust aufs nächste Schuljahr, wenn die Kinder dann selbst in die 3. Klasse gehen werden.

Advertisements

Leave a comment

Filed under Lesung - Reading, Primarschule - Primary

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s