Marketing für Schulbibliotheken: Auch dicke Bretter geben irgendwann einmal nach

Es gab bestimmt noch nicht viele Vorträge von Schulbibliothekaren auf Bibliothekartagen: Lange tat man sich schwer mit uns. Umso erfreulicher, dass es in diesem Jahr auf dem 103. Bibliothekartag in Bremen auch um Schulbibliotheken und Schulbibliothekare ging:

Medienbildung in Schulbibliotheken: Vom täglichen Bohren dicker Bretter

“Ein Plädoyer für die Schulbibliothek und die Schulbibliothekarin stand im Mittelpunkt des Vortragsblocks „Bibliothek und Schule“ auf dem 103. Deutschen Bibliothekartag in Bremen. Vor etwa hundert Konferenzteilnehmern stellte Renate Kirmse, Schulbibliothekarin an der Europäischen Schule RheinMain in Bad Vilbel, ihre Arbeit vor und ermunterte ihre Zuhörerschaft aus bibliothekarischen Fachkräften, Schulbibliotheken zu unterstützen und sich in ihrer jeweiligen Bibliothek pädagogisch zu engagieren. Sie machte deutlich, dass die Schulbibliothek keine Konkurrenz für die Öffentliche Bibliothek oder die Wissenschaftliche Bibliothek ist, sondern eher als Türöffner für andere Bibliotheken wirkt. Als Schulbibliothekarin sei es wichtig, pädagogisches Profil zu entwickeln und sich zunehmend ins Unterrichtsgeschäft einzumischen (Stichwort „teacher-librarian“).

Quelle: http://www.schulmediothek.de/startseite16.html?id=1046&news_id=594&cawbw_smtmyDevice=desktop

medienbildung

Der vollständige Vortrag findet sich unter https://www.opus-bayern.de/bib-info/frontdoor.php?source_opus=1542

Kein Durchbruch, aber ein Schritt nach vorne – hoffentlich!

Advertisements

Leave a comment

Filed under General, Libraries, Pädagogik

Leave a Reply

Fill in your details below or click an icon to log in:

WordPress.com Logo

You are commenting using your WordPress.com account. Log Out / Change )

Twitter picture

You are commenting using your Twitter account. Log Out / Change )

Facebook photo

You are commenting using your Facebook account. Log Out / Change )

Google+ photo

You are commenting using your Google+ account. Log Out / Change )

Connecting to %s